Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website www.usborne.com von Usborne Children’s Books, einschließlich der Usborne Quicklinks Website auf www.usborne.com/quicklinks („Usborne Website“).

Ihre personenbezogenen Daten sind uns wichtig. Wir weisen Sie nachfolgend auf die Punkte hin, die Ihnen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten bekannt sein sollten.

Wir werden personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeiten, für deren Zwecke Usborne Publishing der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist.

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir?

Wenn Sie sich mit einer Anfrage an uns wenden, erfassen wir von Ihnen Kontaktdaten (Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihr Land), um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Diese personenbezogenen Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet.

Wenn Sie eine unserer Waren online bestellen, bitten wir Sie um die Angabe von personenbezogenen Daten, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Lieferadresse sowie Ihre Kredit- oder Debitkartennummer und Bankverbindung).

Alle Zahlungsvorgänge werden über das sichere Zahlungssystem von Verifone abgewickelt (weitere Informationen finden Sie unter https://www.verifone.com/legal), wofür Verifone unser Auftragsverarbeiter ist. Wir speichern keine Kartendaten, können aber auf Transaktionsdatensätze zugreifen, um Zahlungen zu bestätigen.

Warum verarbeiten wir Ihre Daten?

Wenn Sie sich mit einer Anfrage an uns wenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage verarbeiten, dass es für unsere berechtigten Interessen zu Gunsten von Usborne Publishing und dem Verkauf seiner Waren erforderlich ist und Ihre Rechte und Freiheiten nicht beeinträchtigt oder verletzt werden.

Wenn Sie bei uns Waren bestellen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage, dass dies für die Erfüllung des Vertrages, den wir mit Ihnen abschließen und für die Führung Ihres Kontos bei uns erforderlich ist.

Damit Sie an unseren Gewinnspielen teilnehmen können oder damit wir Ihnen kostenloses Material wie Poster, Abzeichen und Lesezeichen zusenden können, bitten wir Sie, uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage, dass die Verarbeitung für die Erfüllung des jeweiligen Vertragsverhältnisses mit Ihnen zur Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist. Nach der Zusendung von Materialien werden Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter bei uns gespeichert. Wenn Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen, werden nach der Benachrichtigung, dass Sie gewonnen haben bzw. unverzüglich nach Abschluss des Gewinnspiels, wenn Sie nicht gewonnen haben, Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter bei uns gespeichert.

Kinder

Wenn Sie unter 18 Jahren alt sind, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Erlaubnis Ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten einholen, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten an die Usborne Website weitergeben.

Kinder unter 16 Jahren müssen die Erlaubnis Ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten einholen, bevor sie an einem Gewinnspiel teilnehmen oder persönliche Daten übermitteln. Wenn Sie Elternteil oder Erziehungsberechtigter eines Kindes unter 16 Jahren sind, können wir begrenzt personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, damit Sie für das Kind die Einwilligung zur Teilnahme an einem Gewinnspiel erteilen können. Wir können Ihre Kontaktdaten verwenden, um mit Ihnen über das Konto des Kindes oder die Nutzung unserer Dienste zu kommunizieren.

Usborne Apps

Usborne Apps sammeln keine personenbezogenen Daten darüber, wie die App genutzt wird und es gibt keine In-App-Käufe. Es gibt keine Links zu externen Webseiten innerhalb der Apps.

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, wenn wir dies zur Erfüllung gesetzlicher oder behördlicher Verpflichtungen oder Anfragen benötigen oder wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben, beispielsweise um unseren Vertrag durchzusetzen oder anzuwenden, um mögliche Verstöße zu untersuchen oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit des Unternehmens oder anderer zu schützen. Dies kann den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos einschließen.

Mit Ausnahme der oben genannten Fälle werden wir Ihre personenbezogenen Daten (mit Ausnahme der anonymen Gesamtdaten) niemals ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte verkaufen, vertreiben oder weitergeben.

Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise in die Schweiz. In einem Beschluss hat die Europäische Kommission festgestellt, dass in der Schweiz ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (Art. 45 DS-GVO).

Wie lange bewahren wir personenbezogene Daten auf?

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn der jeweilige Zweck der Speicherung entfällt und keine gesetzliche Vorschrift eine Aufbewahrung erfordert. Statistische Auswertungen erfolgen nur in anonymisierter Form.

In bestimmten Fällen ist es nicht möglich, bestimmte Daten physisch zu löschen (z.B. wenn sie auf einem sicheren externen Server gespeichert sind); in diesem Fall werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass sie nicht zur Weiterverwendung oder Weitergabe an Dritte zur Verfügung stehen.

Ihre Rechte als Betroffener

Als Betroffener haben Sie bestimmte gesetzliche Rechte, darunter:

  • Das Recht auf Zugang zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten
  • Das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke verarbeiten.
  • Das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Vor einem Widerruf durchgeführte Verarbeitungen bleiben von dem Widerruf unberührt.
  • Das Recht, von uns zu verlangen, dass wir unrichtige personenbezogene Daten über Sie berichtigen.
  • Das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu verlangen, die ungenau sind, unrechtmäßig verarbeitet oder nicht mehr benötigt werden.
  • Das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist oder die berechtigten Interessen, die wir an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, durch Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten als Betroffene überwogen werden.
  • Das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Information Commissioner's Office) einzureichen.

Weiterführende Informationen

Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns: privacy_policy@usborne.com, oder schreiben Sie uns an folgende Adresse: Usborne Publishing, 83-85 Saffron Hill, London, EC1N 8RT.

Usborne Publishing Limited ist in England und Wales registriert. Registrierte Nummer 01124359.

Sitz der Gesellschaft: 83-85 Saffron Hill, London, EC1N 8RT.

Stand: Mai 2018

 


Katalog durchsuchen

© Copyright 2018 Usborne Publishing. Webdesign und Entwicklung: Semantic