Nutzungsbedingungen

Die Webseite unter der URL www.usborne.de („Webseite“) wird von der Usborne Publishing Ltd., 83-85 Saffron Hill, London EC1N 8RT, Großbritannien („Usborne“), vertreten durch den Geschäftsführer Robert Jones, betrieben.

Die nachstehenden Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der auf der Webseite bereitgestellten Angebote und Dienste. Entgegenstehende oder von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers finden keine Anwendung, es sei denn, Usborne stimmt diesen ausdrücklich zu.

Auf der Webseite besteht keine Möglichkeit, Bücher oder Apps zu erwerben. Für den Kauf von Produkten wird der Nutzer jeweils durch Verlinkung auf die Webseiten der Deutschen Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG bzw. den App Store der Apple Inc. weitergeleitet. Soweit der Nutzer dort Produkte erwirbt, kommt die Geschäftsbeziehung ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Anbieter zustande. Für diese Bestellungen finden diese Nutzungsbedingungen daher  keine Anwendung. Vielmehr gelten die gesonderten auf den verlinkten Webseiten abrufbaren AGB bzw. Nutzungsbedingungen.

1. Nutzerkreis

1.1 Die Dienste der Webseite stehen jedermann zur Verfügung. Eine Übermittlung persönlicher Informationen an Usborne ist nur Nutzern gestattet, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Eine Ausnahme besteht für Nutzer, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, und die Webseite mit Einverständnis ihrer Erziehungsberechtigten nutzen. Usborne bleibt es vorbehalten, für einzelne Dienste Altersgrenzen einzuführen.

1.2 Nutzer haben die Möglichkeit, bei der Übermittlung von Buchrezensionen an Usborne ihren Namen sowie ein Passwort anzugeben. Kennung und Passwort sind persönlich und geheim zu halten. Der Nutzer ist nicht berechtigt, anderen Personen Kennung und/oder Passwort zur Nutzung von Diensten über die Webseite zu überlassen.

2. Pflichten der Nutzer

2.1 Nutzeraktivitäten, die darauf ausgerichtet sind, die Webseite funktionsuntauglich zu machen oder zumindest deren Nutzung zu erschweren, sind verboten und können zivil- und strafrechtlich verfolgt werden. Untersagt sind insbesondere Maßnahmen, welche die physikalische oder logische Struktur der Dienste beeinflussen können.

2.2 Die Inhalte und Services der Webseite dürfen nicht für rechtswidrige Zwecke verwendet werden. Jeder Nutzer verpflichtet sich, das Recht der Bundesrepublik Deutschland einzuhalten.

2.3 Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Rezensionen zu Produkten von Usborne an Usborne zu übersenden („Rezensionen“). Usborne weist darauf hin, dass auf der Webseite abrufbaren Rezensionen ausschließlich die persönliche Meinung des jeweiligen Nutzers wiedergeben und nicht von Usborne stammen. Der Nutzer verpflichtet sich, keine anstößigen oder gegen geltendes Recht verstoßenden Rezensionen, insbesondere beleidigende, gewaltverherrlichende, rassistische oder andere Rezensionen an Usborne zu übersenden.

2.4 Die Entscheidung über die Veröffentlichung übermittelter Rezensionen trifft Usborne in eigenem Ermessen. Usborne behält sich das Recht vor, Rezensionen zu kürzen oder zum besseren Verständnis zu bearbeiten. Usborne behält sich zudem insbesondere das Recht vor, anstößige oder gegen geltendes Recht verstoßende Rezensionen, insbesondere beleidigende, gewaltverherrlichende, rassistische oder andere Rezensionen, nicht zu veröffentlichen oder ohne Nachfrage von der Webseite zu nehmen.

2.5 Nutzer können einmal eingestellte Rezensionen nicht mehr löschen. Sie können sich jedoch an Usborne wenden und um Löschung bitten. Die Löschung von Rezensionen steht im Ermessen von Usborne; der Nutzer hat keinen Anspruch auf Löschung.

3. Rechtseinräumung

3.1 Mit dem Absenden von Rezensionen räumen die Nutzer Usborne an den Rezensionen unwiderruflich die nicht-ausschließlichen, weltweiten und inhaltlich unbegrenzten Nutzungsrechte zur Veröffentlichung, Vervielfältigung und Verbreitung der Rezensionen im Internet auf beliebigen Webseiten sowie in beliebigen, insbesondere gedruckten Werbemitteln von Usborne ein, insbesondere das Bearbeitungsrecht, das Vervielfältigungsrecht, das Verbreitungsrecht, das Datenbank- und Archivierungsrecht, das Recht zur öffentlichen Zugänglichmachung (auch zur Nutzung auf mobilen Endgeräten wie Handys, iPod, iPad etc.) sowie das Recht zur Sendung – sämtliche Rechte jeweils zur Selbstnutzung und Lizenzvergabe an Dritte; die Rechtseinräumung gilt über das Nutzungsverhältnis hinaus.

3.2 Der Nutzer ist nur berechtigt, Rezensionen zu übermitteln, die von ihm stammen oder für die er sich die nach Ziffer 3.1 erforderlichen Rechte eingeholt hat. Der Nutzer garantiert, dass die von ihm übermittelten Rezensionen frei von Rechten Dritter (insbesondere etwa Urheber- und Markenrechte an den Inhalten sowie Persönlichkeitsrechte an dargestellten Personen) sind und nicht gegen strafrechtliche und jugendschutzrechtliche Bestimmungen bzw. das Anstandsgefühl verstoßen (d.h. insbesondere nicht pornografischen, gewaltverherrlichenden, rassistischen, sexistischen, beleidigenden oder anderweitig rechts- oder sittenwidrigen Inhalts sind). Der Nutzer stellt Usborne von allen Ansprüchen Dritter frei, die gegenüber Usborne oder seinen Erfüllungsgehilfen wegen der Beiträge geltend gemacht werden.

4. Inhalte der Webseite

4.1 „Usborne“ und die dazugehörigen Logos sind eingetragene Marken und durch das Markenrecht geschützt. Die Verwendung dieser Bezeichnung oder der dazugehörigen Logos ist nur bei vorheriger schriftlicher Zustimmung von Usborne gestattet.

4.2 Die Inhalte der Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Den Nutzern ist es ohne Einwilligung von Usborne nicht gestattet, fremde Inhalte in irgendeiner Form zu verwerten, insbesondere zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich wiederzugeben oder zu bearbeiten.

4.3 Auf den Inhalt und die Qualität der von Nutzern erstellten Rezensionen hat Usborne keinen Einfluss. Usborne übernimmt keine Haftung für die eingestellten Rezensionen, insbesondere deren Qualität, Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit.

5. Datenschutz

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

6. Haftung von Usborne

6.1 Usborne übernimmt keine Gewähr für die ständige Funktionsfähigkeit und Verfügbarkeit der Webseite insgesamt oder einzelner auf dieser bereitgestellte Dienste. Usborne behält sich das Recht vor, den Zugang zu Inhalten der Webseite oder der Webseite insgesamt zur Durchführung von Wartungsarbeiten vorübergehend zu unterbrechen.

6.2 Usborne steht ferner nicht dafür ein, dass die Webseite stets auf dem neuesten Stand, fehler- und virenfrei ist. Es können Verzögerungen, Schreibfehler aber auch Fehlinformationen auftreten. Usborne haftet nicht für Datenverluste oder -beschädigungen, die durch die Verwendung der Webseite auftreten.

6.3 Usborne haftet unbeschränkt nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten.

6.4 Für einfache Fahrlässigkeit haftet Usborne nur, sofern wesentliche Vertragspflichten verletzt werden. Unter wesentlichen Vertragspflichten sind solche Pflichten zu verstehen, die der Vertrag nach seinem Sinn und Zweck dem Nutzer gerade zu gewähren hat oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf.

6.5 Die Haftung von Usborne beschränkt sich im Falle leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden. Eine Haftung für mittelbare Schäden sowie entgangenen Gewinn ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

6.6 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw. -ausschlüsse gelten nicht für eine gesetzlich vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung von Usborne oder die Haftung aus einer vertraglich übernommenen verschuldensunabhängigen Garantie sowie bei der Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit.

6.7 Soweit Usborne per Hyperlink auf fremde Webseiten verweist, übernimmt Usborne keinerlei Haftung für den Inhalt und Gestaltung. Diese Hyperlinks sind lediglich eine Zugangsvermittlung zu fremden Inhalten oder Produkten. Sofern Usborne Kenntnis davon erhält, dass Inhalte, auf die verwiesen wird, dem geltenden Recht widersprechen, wird Usborne nach Prüfung der Sachlage den entsprechenden Hyperlink entfernen.

6.8 Soweit die Haftung von Usborne ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Die Haftungsbeschränkungen gelten ferner für alle Anspruchsarten, auch solche aus Deliktsrecht.

7. Änderungen auf der Webseite

Usborne behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen sowie die Inhalte und Struktur der Webseite jederzeit zu ändern. Hierzu gehört auch, bestimmte Angebote und Dienste kostenpflichtig zu gestalten oder einzustellen.

8. Schlussbestimmungen

8.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ausschließlicher Gerichtsstand ist München (Landgericht München I), soweit der Nutzer Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches ist oder bei Klageerhebung keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat.

8.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

8.3 Diese Nutzungsbedingungen stehen nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Sie sind in ihrer aktuellen Form unter der URL www.usborne.de abrufbar.

Stand: 14.01.2014

 


Katalog durchsuchen

© Copyright 2017 Usborne Publishing. Webdesign und Entwicklung: Semantic